Daheim

Ein herzliches Willkommen von der KUHLENMUH.

„Muuuhhh!“

Hier findet ihr meinen neuesten Blockbeitrag:

Worauf wir liegen

Nach dem letzten Rezept erzähl ich euch heute etwas über unser Bett. Wir liegen nämlich ziemlich gemütlich auf einem dicken Strohbett. Wir bekommen Weizeneinstreu. Dabei ist Stroh ein Abfallprodukt aus der Getreideproduktion, also sehr kuhl, da möglichst alles verwendet wird. Stroh wird beim Dreschen des Getreides, also beim Trennen von trockener Pflanze und Getreidekörner, gewonnen.„Worauf wir liegen“ weiterlesen

Michael und Andrea in ihrem Stall-mit Aussicht auf das Almenland

Weil wir immer öfter gefragt werden, woher unser kuhler Automat kommt, lüften wir hier das Geheimnis:

Unser österreichischer Milchautomat kommt aus der Steiermark von der Firma Tulberg GmbH. Nähere Informationen findet ihr hier.

Credit: Tulberg GmbH – https://www.tulberg.at

Regelmäßige Muhs bekommen?

Bleib informiert, wenn die KUHLEMUH wieder was zu erzählen hat.