Daheim

Ein herzliches Willkommen von der KUHLENMUH.

„Muuuhhh!“

Als Linda ihr Kalb bekommen hat

…war das ganz schön aufregend. Seit ca. 9 Monaten ist sie nun schon trächtig und die letzten zwei Monate war sie trocken gestellt – im Mutterschutz sozusagen. Das bedeutet, sie ist in einer extra großen Box mit viel Platz und ausreichend Stroh untergebracht und wurde nicht mehr gemolken. Dabei war sie aber nicht zu weit„Als Linda ihr Kalb bekommen hat“ weiterlesen

Michael und Andrea in ihrem Stall-mit Aussicht auf das Almenland

Weil wir immer öfter gefragt werden, woher unser kuhler Automat kommt, lüften wir hier das Geheimnis:

Unser österreichischer Milchautomat kommt aus der Steiermark von der Firma Tulberg GmbH. Nähere Informationen findet ihr hier.

Credit: Tulberg GmbH – https://www.tulberg.at

Regelmäßige Muhs bekommen?

Bleib informiert, wenn die KUHLEMUH wieder was zu erzählen hat.