Kuhle Buchteln mit Vanillesauce

Zutaten Teig:

500 g Mehl

20 g Germ

2 Eier

1 Kaffeelöffel Salz

50 g Zucker

50 g Fett (Butter, zerlassen)

¼ l Milch (lauwarm)

Für die Fülle:

Marmelade

Nuss- oder Mohnfülle

60 g Fett (zum Wenden und für die Form)

Zutaten Sauce:

Eine Packung Vanillepuddingpulver

¾ Liter Milch

Zucker nach belieben

Zubereitung:

Zuerst wird der Teig vorbereitet: Dafür alle Zutaten des Teiges zu einem Teig verkneten und ca. 1 h Stunde gehen lassen. Dann den Teig ausrollen und in kleine Quadrate schneiden. Dann die Fülle in die Mitte der Quadrate setzten und diese zusammenschlagen. Das Fett (wir verwenden Butter) für die Form zerlassen und in die Form geben. Die einzelnen Buchteln dann im Fett drehen und nebeneinander in die Form geben. Anschließend die Buchteln wieder gehen lassen und für ca. eine ¾ Stunde bei mittlerer Hitze goldbraun backen.

Während die Buchteln backen, wird die Vanillesauce zubereitet. Dafür einfach dem Rezept auf der Verpackung folgen aber einen ¾ Liter Milch verwenden.

Lasst euch die Buchteln schmecken.

Eure KUHLEMUH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: