Butter mit Geschmack

Was passt besser zum Grillen wie Butter mit …. Ja mit was? Das könnt ihr selbst entscheiden. Hier ein paar Anregungen: Nehmt ungefähr 100 g Butter und schlagt die Butter schaumig auf. Gebt ein wenig Salz, Pfeffer und Zitronenschale dazu. Und jetzt geht es los: Ihr könnt frische Kräuter verwenden (besonders gut zu Rindfleisch passt„Butter mit Geschmack“ weiterlesen

Cremiges Eis Grundrezept

Für das kuhle Eis braucht ihr: 250 ml Obers 250 ml Sauerrahm 150 g Frischkäse 3 EL Zitronensaft ¾ Tasse Zucker ¼ TL Vanilleextrakt Ihr könnt die ersten drei Zutaten mit unserer kuhlen Milch ganz einfach selber machen. Hier findet ihr unsere Standorte und in der Auflistung sind die Beiträge hinterlegt. Schlagt den Frischkäse mit„Cremiges Eis Grundrezept“ weiterlesen

Frühlingszwiebelaufstrich

Heute gibt es wieder ein kuhles Rezept von mir. Was ihr dafür braucht: 250 g Topfen 3-4 Frühlingszwiebel 1-2 Esslöffel Joghurt 1-2 Esslöffel Butter Salz und Pfeffer Wie ihr ihn zubereitet: Schneidet die Frühlingszwiebel in feine Scheiben. Verrührt Topfen, Joghurt und die zerlassene Butter, bis es eine homogene Masse ist. Rührt dann die Frühlingszwiebel unter.„Frühlingszwiebelaufstrich“ weiterlesen

Zimtschnecken

Für dieses kuhle Gebäck verwendet ihr am besten unseren Briocheteig. Dazu braucht ihr dann noch ca. 200 g Butter (sehr weich), Zimt (gemahlen), Zucker und ein wenig Nelken (gemahlen). Außerdem ein Ei zum Bestreichen. Zuerst bereitet ihr den Briocheteig zu. Für die Zimtschnecken lass ich ihn zweimal gehen, denn dann wird der Teig feinporiger. Sobald„Zimtschnecken“ weiterlesen

Lebkuchen Kuchen

Morgen ist Weihnachten. Das macht für uns jetzt keinen Unterschied, denn Andrea und Michael kommen trotzdem zu uns in den Stall. Von mir gibt es jetzt noch ein Weihnachtskuchen Rezept, falls die Kekse schon alle aufgegessen sind oder ihr einfach mal was anderes probieren wollt. Wir sagen Lebkuchen Kuchen dazu. Zutaten: 350 g Mehl 100„Lebkuchen Kuchen“ weiterlesen

Kuhle Kekse – Mürbteigkekse

Zutaten: 200 g Butter 100 g Staubzucker 1 Ei 300 g Mehl 1 Prise Salz 1 Messerspitze Kardamon Schale von einer Zitrone gerieben 1 Prise Vanillezucker Zubereitung: Zuerst alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig dann zugedeckt mind. eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Den Ofen vorheizen. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche„Kuhle Kekse – Mürbteigkekse“ weiterlesen

Pikante Topfenpressknödel

Zutaten: 600 g mehlige Erdäpfel 500 g Topfen 4 EL Mehl Salz, Pfeffer Schnittlauch oder Petersilie nach Belieben Bratfett (zb Butter) Zubereitung: Kartoffel kochen, schälen und in eine große Schüssel pressen. Anschließend den Topfen unterheben, damit eine luftige Masse entsteht. Mit dem Mehl zu einem glatten Teig verkneten und mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken.„Pikante Topfenpressknödel“ weiterlesen