Lebkuchen Kuchen

Morgen ist Weihnachten. Das macht für uns jetzt keinen Unterschied, denn Andrea und Michael kommen trotzdem zu uns in den Stall.

Von mir gibt es jetzt noch ein Weihnachtskuchen Rezept, falls die Kekse schon alle aufgegessen sind oder ihr einfach mal was anderes probieren wollt. Wir sagen Lebkuchen Kuchen dazu.

Zutaten:

350 g Mehl

100 g Nüsse (wenn ihr keine Nüsse verwenden wollt dann 400 g Mehl)

300 g Zucker

1 Esslöffel Lebkuchen Gewürz

1 Packung Backpulver

5 Eier

250 g Butter, zimmerwarm

1 Tasse lauwarme Milch

Zubereitung:

Die Zutaten, bis auf die Milch, in eine Schüssel geben und zusammen mixen. Dann solange die Milch zugeben, bis ein flüssiger Teig entsteht (Kann etwas mehr oder weniger als eine Tasse sein). Den Teig in eine eingefettete Backform geben und für ca. 50 min ins Backrohr bei 180 Grad Ober – und Unterhitze geben.

Wenn ihr wollt, könnt ihr den Kuchen auch noch mit einer Schokoglasur und Nüssen verzieren.

Frohe Weihnachten wünscht euch

eure KUHLEMUH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: