Keimzahl

Wir starten das Jahr mit einem sauberen Stall. Damit verringert sich die Keimzahl hat Michael letztens zu Andrea gemeint. Hääää? Keimzahl? Natürlich hab ich da gleich einmal nachgeschaut für euch was das bedeutet:

Bei der Keimzahl wird gemessen, wie viele Keime sich in der Milch befinden. Je weniger, desto sauberer wird im Stall gearbeitet. Eine gewisse Keimzahl kann nicht vermieden werden, denn schon in der Luft sind Keime unterwegs. Damit Andrea und Michael die Keimzahl kennen, wird diese regelmäßig kontrolliert.

Hmm na zum Glück ist bei uns alles sauber!

Eure KUHLEMUH

PS: Da die Keime sich vermehren, wenn die Milch warm wird, ist unsere Milch in den Automaten immer gekühlt. Schaut auch ihr, dass ihr meine naturbelassene Milch schnell in den Kühlschrank bringt, damit die Kühlkette nicht zu lange unterbrochen wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: