Sauerrahm

Heute zeig ich euch, wie ihr ganz einfach selbst Sauerrahm machen könnt.

Dafür braucht ihr:

  • 200 g Rahm (hier findet ihr unseren Beitrag zum Rahm)
  • 2 El Joghurt (Wie ihr das selber machen könnt findet hier)
  • Sauberes Schraubglas

Jetzt müsst ihr den Rahm und das Joghurt gut vermischen und in ein sauberes Glas füllen. Natürlich geht auch ein anderer, dichter Behälter.

Dann lasst ihr das Ganze für zwei Tage an einem warmen Ort stehen. Dabei sollte es nicht ziehen und eine möglichst konstante Temperatur haben.

Nach zwei Tagen ist der Rahm fest geworden und schmeckt säuerlich.

So einfach geht das. 😊

Viel Spaß beim nachmachen wünscht

eure KUHEMUH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: