Was wir täglich auf den Tisch bekommen.

In einem der letzten Beiträge hab ich euch von unserer Belohnung nach dem Melken erzählt. Heute gibt`s Infos zu dem, was wir sonst so zu fressen bekommen.

Bei uns kommt hauptsächlich Silage und Heu auf den Tisch. Das Heu und die Grassilage kommen von unseren saftigen Wiesen rund um den Hof. Bevor es auf unseren Tisch kommt, wird die Gras- und Maissilage sowie eine leckere Getreidemischung in einer großen „Mischmaschine“ (Futtermischwagen) vermischt. So landet es danach frisch auf unserem Tisch. Zusätzlich kriegen wir auch duftendes Heu zum Knabbern für zwischendurch.

Was genau ist Silage? Das ist vergorenes Gras, welches nach der Mahd angewelkt, fest gepresst und danach luftdicht verschlossen wird. So werden die Nährstoffe im Futter konserviert und kommen sicher bei uns an. 

Und wie kommt das Futter jetzt auf unseren Tisch? Dazu findet ihr hier ein Video unserer „Mischmaschine“, welches Michael vor ein paar Jahren gemeinsam mit der Zeitschrift „Landwirt“ gedreht hat.

Futtermischwagen von Andrea und Michael

Kuhle Grüße,

Eure KUHLEMUH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: