Topfen einfach selber machen

Ihr habt richtig gehört: heute machen wir Topfen selber.

Was ihr dafür braucht:

  • 1 Liter kuhle Milch (Hier findet ihr die Standorte)
  • 200 g Sauerrahm oder Buttermilch (Hier geht’s zum Rezept für Sauerrahm, hier zum Rezept für Buttermilch)

Gebt die Milch in einen Topf, deckt sie zu und lasst sie für zwei Tage stehen. Dazwischen könnt ihr den Rahm abziehen. Was ihr damit machen könnt, findet ihr hier.

Wenn die Milch sauer geworden ist, heizt das Backrohr auf 50 Grad vor. Rührt den Sauerrahm oder die Buttermilch in die saure Milch ein und stellt das ganze in das Backrohr. Schaltet das Rohr dann ab und lasst den Topf für ca. 2-3 Stunden drinnen stehen.

Dann könnt ihr den Topf wieder herausnehmen und die Masse durch ein mit einem sauberen Tuch ausgekleidetem Sieb in eine Schüssel leeren. Jetzt habt ihr auf im Tuch den fertigen Topfen und in der Schüssel die Molke.

War doch ganz einfach, oder? Wir freuen uns, wenn ihr uns euren fertigen Topfen auf Facebook zeigt.

Kuhle Grüße,

eure KUHLEMUH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: